Archiv
-1
archive,paged,category,category-archiv,category-203,paged-2,category-paged-2,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_updown,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-28.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-16723
 

Archiv

„ÜberLEEBEN“ - ein Frauentagsfrühstück der besonderen Art!   Einen vergnüglichen Vormittag der besonderen Art erlebten die TeilnehmerInnen des Frauentagsfrühstücks der Frauenberatung Perg, mit der Kabarettistin Magda Leeb am Sonntag, im vollen Cafe Stöger in Perg. Magda Leeb, deren Fanclub sogar aus Wien angereist ist, löste mit ihrem...

Jede 5. Frau in Österreich ist von Gewalt durch ihren Partner oder Ehemann betroffen. Frauenhäuser sind oft die einzig mögliche Zufluchtsstation für Frauen und ihre Kinder. Im Rahmen der internationalen Kampagne 16 Tage gegen Gewalt präsentieren wir am Don. 29.11.2018 um 18.30 Uhr zum 40-jährigen Jubiläums der Frauenhäuser den Dokumenarfilm "Home sweet home" in der Frauenberatung Perg.

Der folgende Stopmotionfilm ist im Rahmen eines Workshops mit der Medienwerkstatt im Jänner 2018 entstanden! [embed width="807" height="454"]https://www.youtube.com/watch?v=Krc5m4o-5lk[/embed]...

Danke! An alle, die mitgelaufen sind. An alle, die über die Forderungen diskutiert und gestritten haben. Und natürlich an alle, die unterschrieben haben. Die aktuellen politischen Ereignisse in Österreich und der Blick über die Grenzen hinaus, zeigen dass bestehende mühsam erkämpfte Frauenrechte und Fortschritte in der Gleichstellung nicht...

Großartige „Spontansirenen“ beim Frauentagsfrühstück! Wahre Begeisterung löste der Auftritt der Gruppe „SpontanSirenen“ beim Frauentagsfrühstück der Frauenberatung, diesmal im Café Stöger in Perg, bei den zahlreichen Teilnehmerinnen aus. Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März organisiert die Frauenberatung Perg seit Jahren ein „Frauentagsfrühstück“ bei dem Künstlerinnen auftreten...

Um ein deutliches Zeichen gegen Gewalt zu setzen wurde am Montag 26. November bei der Stadtgemeinde Perg die Fahne "Frei leben ohne Gewalt" gemeinsam mit VertreterInnen der Stadtgemeinde Perg gehisst. 16 Tage lang, bis zum 10. Dezember, dem internationalen Tag der Menschenrechte, wird die Fahne wehen und daran erinnern, das alle Menschen ein Recht auf ein Leben frei von Gewalt haben und es kein Privileg ist. Jede 5. Frau ist in Österreich von Gewalt durch ihren Partner oder Ehemann betroffen. Im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt findet am 29. November um 18.30 Uhr in der Frauenberatung Perg eine Filmvorführung "Home sweet Home" - 40 Jahre Frauenhausbewegung statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Film können Besucherinnen noch Fragen an Vertreterinnen des Frauenhauses Linz und dem Gewaltschutzzentrum OÖ richten und diskutieren.
Loading new posts...
No more posts