Frauenberatung Perg | Blog
15268
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-15268,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Jede 5. Frau in Österreich ist von Gewalt durch ihren Partner oder Ehemann betroffen. Frauenhäuser sind oft die einzig mögliche Zufluchtsstation für Frauen und ihre Kinder. Im Rahmen der internationalen Kampagne 16 Tage gegen Gewalt präsentieren wir am Don. 29.11.2018 um 18.30 Uhr zum 40-jährigen Jubiläums der Frauenhäuser den Dokumenarfilm "Home sweet home" in der Frauenberatung Perg.

Danke! An alle, die mitgelaufen sind. An alle, die über die Forderungen diskutiert und gestritten haben. Und natürlich an alle, die unterschrieben haben. Die aktuellen politischen...

Großartige „Spontansirenen“ beim Frauentagsfrühstück! Wahre Begeisterung löste der Auftritt der Gruppe „SpontanSirenen“ beim Frauentagsfrühstück der Frauenberatung, diesmal im Café Stöger in Perg, bei...

Milli eröffnet den Teilnehmerinnen Chancen am Arbeitsmarkt und in allen Belangen der gesellschaftlichen Partizipation. Das Projekt Milli unterstützt Frauen beim beruflichen und gesellschaftlichen Integrationsprozess in Österreich durch ein modulares, niederschwelliges Wohrkshopangebot zur Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten und zur Vermittlung von Know-how zum Leben in Österreich. Start: 26. Spetember 2018  – 5. Dezmeber 2018 Kurszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8:00 – 12.00 Uhr Teilnehmerinnenzahl: 10 Frauen